Logo von Vietnamdreams Travel Service
Dauer: 4 Tage
Region: My Tho/Ben Tre/Can Tho/Long Xuyen/Chau Doc
Preis: bei 2 Reisenden 520 € pro Person*
Jetzt buchen!
  • Reise nach My Tho/Ben Tre/Can Tho
  • Entdeckung vom Mekong Delta mit Homestay
  • Besuch der schwimmenden Märkte von Cai Rang
  • Besuch im „làng bánh tráng“ (Reispapierdorf)
  • Tra Su und Schwimmende Dörfer

 

Tourbeschreibung grosse Mekong Delta Tour

Auf dieser Mekong Delta Tour können Sie mehrere Facetten des Mekong Deltas kennen lernen. Zeigt sich die Region in dem Ort My Tho noch als eine Art Vorort von Saigon im Mekong-typischen Gewandt, werden Sie die größte Stadt Can Tho als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Mekong Deltas erleben. Fahren Sie mit uns weit ins Hinterland abseits der Touristenströme, das Sie nur mit uns zu Gesicht bekommen können. Als letzte Station Ihrer Tour erwartet Sie dann noch eine besonders charmante Perle des Deltas – Chau Doc.

 

  • 1. Tag: My Tho/Ben Tre

    Am Morgen werden Sie pünktlich zur vereinbarten Zeit von Ihrem Hotel abgeholt. In einem komfortablen Fahrzeug und mit deutschsprachiger Reiseleitung beginnen Sie Ihre Tour in die Provinzhauptstadt My Tho – das Tor zum Mekong Delta, der Reiskammer Vietnams. In dem Ort angekommen werden Sie Ihren Tagesausflug My Tho und Ben Tre auf einem Boot fortsetzen, wo Sie die ersten Eindrücke der Naturkulisse der Region auf sich wirken lassen. Sehen Sie Hausboote, unter denen die Bewohner des Mekong Deltas Fische züchten und tauchen Sie ein in das Leben auf dem Wasser. Eine weitere Station auf Ihrer Reise ist ein Besuch in einer der vielen Obstgärten, wo sie exotische Früchte (Kokosnüsse, Rambutan, Pomelo, …) sehen können. Die Tour beinhaltet auch eine Fahrt mit einem TukTuk, die früher im Mekong Delta weit verbreitet waren. Nach einem kurzen Rundgang werden wir den Ausflug fortführen und zu einer Manufakturstätte gehen, wo Mekong-typische Kokosnuss Süssigkeiten hergestellt werden. Mit sogenannten Sampan Booten können Sie die vielen kleinen Flusskanäle zwischen Mangrovenhainen erkunden. Zum Mittagessen hin servieren wir Ihnen Spezialitäten der Region, wie Elefantenohrfisch oder in Kokos gedünstete Garnelen, in einem Restaurant in typischer Mekong-Atmosphäre. Im Anschluss fahren wir weiter nach Can Tho.

    Vorschlag für Übernachtung:

    Premiumunterkunft:
    Victoria Can Tho Resort * * * *

    Standardunterkunft:
    TTC Hotel – Can Tho Premium * * * *

  • 2. Tag: Schwimmender Markt von Cai Rang und Can Tho

    Am zweiten Tag Ihrer Mekong Delta Tour lohnt es sich früh aufzustehen. Nach dem Frühstück werden Sie auf einem Sampan Boot den schwimmenden Markt von Cai Rang besichtigen. Dieser schwimmende Markt ist einer der grössten und belebtesten Märkte seiner Art der Region. Hier können Sie lokale Produkte und Früchte erhandeln. Es lohnt sich auch das ein oder anderer kleine Boot heranzuwinken. Es ist möglich, sich auf dem Boot einen Kaffee geben zu lassen oder eine Portion Nudelsuppe als Art zweites Frühstück. Wir besuchen eine Nudelmanufaktur, in der Sie die traditionelle Herstellung von Nudeln sehen können. Nach der Bootsfahrt besichtigen wir das berühmte Binh Thuy Haus, wo der berühmte Film «The Lover (1992)» gedreht wurde. Es folgt das Mittagessen. Am Nachmittag planen wir den Phu Ly Tempel der Khmer sowie das Historische Museum Can Tho (Historic Prison Can Tho, auch genannt Prison Provinciale).

    Vorschlag für Übernachtung:

    Premiumunterkunft:
    Victoria Can Tho Resort * * * *

    Standardunterkunft:
    TTC Hotel – Can Tho Premium * * * *

  • 3. Tag: Besuch im làng bánh tráng und Fahrt nach Chaau Doc

    In einem kleinen Dorf bei Long Xuyen unternehmen Sie eine Fahrradtour (alternativ dazu können Sie auf dem Rücksitz eines Rollers gefahren werden), um hier das typische Landleben kennenzulernen. Sie werden im sogenannten „làng bánh tráng“ (Reispapierdorf) einen kleinen Miniworkshop zum Herstellen der lokalen Spezialität „bánh tráng“ machen können. Vor Ort steuern wir weitere kleine Sehenswürdigkeiten an, wie z.B. eine Backsteinmanufaktur, eine kleine Guavenplantage (auf der Insel Tan Loc) bei der Sie Guavenschnaps probieren können sowie Besichtigung eines alten Kolonialhauses der Franzosen. Sie unternehmen eine Fährenfahrt und können einen Kaffee probieren, der auf traditionelle Weise seit über 50 Jahren in diesem Lokal serviert wird.
    Sie fahren neben kleinen Armen des Mekong entlang. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit weitab der Touristenströme in den Alltag der Landbevölkerung einzutauchen. Es folgt die Weiterfahrt nach Chau Doc.

    Vorschlag für Übernachtung:

    Premiumunterkunft:
    Victoria Chau Doc * * * *

    Standardunterkunft:
    Victoria Nui Sam Lodge * * *

  • 4. Tag: Chau Doc

    Die erste Station ist der Nui Sam Berg, unweit von Chau Doc mit den berühmten Pagoden Ba Chua Su und Tan An, die Sie besichtigen werden. Vom Berg aus werden Sie eine atemberaubende Aussicht über die Region bis nach Kambodscha haben. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Tra Su Mangrovenwald, wobei Sie mit einem Boot das Areal mit seinen unzähligen Vogelarten entdecken können. Es folgt eine weitere Bootsfahrt zu den Schwimmenden Dörfern, wo Sie die berühmten Fischzuchtanlage für Pangasius sehen können. Beobachten Sie vom Boot aus die Einheimischen bei ihrer täglichen Arbeit und tauchen Sie ein in den Alltag der Landbevölkerung. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Chau Doc.

    Das Tourprogramm endet hier. Ihre Mekong Delta Tour kann an folgenden Orten enden:
    • Mit dem Schnellboot über die kambodschanische Grenze nach Phnom Penh ab Chau Doc
    • Fahrt nach Ha Tien und mit der Fähre auf die Insel Phu Quoc (gegen Aufpreis)
    • Rückfahrt nach Saigon (Im Preis enthalten)

    Dieser Ausflug ist auch ab/nach Phu Quoc möglich. Wir beraten Sie diesbezüglich selbstverständlich gerne.

    *Ab 3 Personen können wir Ihnen ein günstigeres Angebot unterbreiten. Bitte kontaktieren Sie uns.

  • Im Preis inbegriffen

    • Trinkwasser für unterwegs
    • Eintrittsgelder
    • Mittagessen
    • Bootsfahrten (Inklusive Fährentickets)
    • Übernachtungen
    • Privattour
    • Englischsprachige Reiseleitung (Deutschsprachig gegen Aufpreis von 60 Euro gesamt)
    • Abholung und Rückbringung zum Hotel
  • Im Preis nicht inbegriffen

    • Übernachtungen
    • Trinkgeld
    • Zusätzliche Getränke
    • Reiseversicherung
    • Ausgaben persönlicher Art
    • Alle Leistungen, die nicht unter „im Preis inbegriffen“ erwähnt werden