Logo von Vietnamdreams Travel Service
Dauer: 11 Tagestour
Region: Hanoi – Ninh Binh – Ha Long – Da Nang – Hoi An – Hue – Saigon – Cu Chi – My Tho/Ben Tre – Can Tho – Saigon
Preis: ab 769 Euro pro Person
Jetzt buchen!

REISEROUTE

Hanoi – Ninh Binh – Ha Long – Da Nang – Hoi An – Hue – Saigon – Cu Chi – Mekong Delta/Ben Tre – Can Tho – Saigon

  • 1.Tag: Willkommen in Hanoi

    Am Flughafen in Hanoi wartet unser Fahrer auf Sie mit einem Namensschild und fährt Sie anschliessend zu Ihrem Hotel.

    Premiumunterkunft:
    MK Premier Boutique Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Tirant Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 2.Tag: Stadtführung in Hanoi mit Cyclo Fahrt - Eine Kulturreise (F / M)

    Auf Ihrer Tagestour durch Hanoi erleben Sie die Hauptstadt zwischen historischen Monumentalbauten, traditioneller Altstadt und seinen malerischen Stadtseen. Ihre erste Station führt Sie in einem privaten Fahrzeug zum berühmten Ho Chi Minh Mausoleum. Gelegen an einer Parkanlage erleben Sie hier den vietnamesischen Personenkult um Onkel Ho. Auf dem Gelände befindet sich ebenso das Ho Chi Minh Haus und das Museum, welches sich mit der Nationalfigur Vietnams beschäftigt. Als nächstes werden Sie in Richtung des Literaturtempels Van Mieu gefahren, wo Sie im renommierten KOTO-Restaurant der Hauptstadt zu Mittag essen. Danach besichtigen Sie den Literaturtempel Van Mieu. Der bedeutendste Literaturtempel Vietnam präsentiert sich in einer einzigartigen Architektur und ist in jedem Fall ein Kulturhighlight des Landes. Am Nachmittag können Sie optional noch das Hoa Lo Gefängnis, besser bekannt als „Hanoi Hilton“, besuchen. Am Abend laden wir Sie abschliessend noch zu einer erholsamen Cyclo Tour ein. Starten Sie am berühmten Hoan Kiem See und lassen Sie sich durch die verwinkelte Altstadt fahren. Enden wird die Fahrt am Abend am Opernhaus der Stadt.

    Premiumunterkunft:
    MK Premier Boutique Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Tirant Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 3.Tag:Ausflug in die trockene Halong Bucht in Ninh Binh (F / M)

    Am Morgen werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter in einem komfortablen PKW direkt von Ihrem Hotel für den Ausflug in die trockene Halong Bucht abgeholt. Für die Überfahrt nach Ninh Binh benötigen Sie ungefähr zwei Stunden. In der Region um die drei Grotten namens Tam Coc werden Sie auf ein Sampan Boot umsteigen und die Fahrt wird auf dem Ngo Dong Fluss fortgesetzt. Der Fluss führt durch malerische Reisfeldern, welche gespickt durch Kalksteinformation sind. Die grösste und längste der drei Grotten misst 140 Meter. Auf der zwei- bis dreistündigen Fahrt werden Sie in jedem Fall davon überzeugt sein, dass der Weg das eigentliche Ziel beim Ausflug in die trockene Halong Bucht ist. Die nächste Station nach der Bootsfahrt ist die Bich Dong Pagode, die sich in einem Komplex von Kulturbauten auf dem Berg Ngu Nhac befindet. Von der Spitze des Berges aus werden Sie neben einer Statue eines Madarins stehen und ein sagenhaftes Panorama über die Landschaft von Hoa Lu erleben.

    Premiumunterkunft:
    Ninh Binh Hidden Charm Hotel***** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Ninh Binh Legend Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

  • 4.TAG: Halong Bucht - Ein Wahrzeichen Vietnams (F / M / A)

    Am Morgen nach dem Frühstück folgt der Transfer zur Halong Bucht. Gegen 12:00 Uhr werden Sie den Bai Chay Pier erreichen und an Bord unseres Schiffes gehen, um dann eine exklusive Fahrt in der Halong Bucht zu erleben. Zur Begrüssung servieren wir Ihnen erst einmal ein ausgewogenes Mittagessen bevor Sie zu den Felsformationen Cho Da, Dinh Huong und Ga Choi fahren. Gehen Sie im Anschliss von Bord um die sogenannte Surprise Cave zu erkunden. Danach besuchen Sie die Insel Titoy für eine weitere Stunde. Nach einer kleinen Pause machen wir Halt am Strand Soi Sim (oder Ti Top). Je nach Wetterkonditionen können Sie hier am Strand entspannen und baden gehen. Gegen 17:00 Uhr gehen Sie wieder zurück an Bord. Geniessen Sie die Fahrt bei einem Kaffee oder nutzen Sie unseren professionellen Massage-Service an Bord. Vor dem Dinner am Abend können Sie optional an einem kleinen Kochkurs teilnehmen. Um 19:30 Uhr werden Sie zu einem exklusiven Dinner eingeladen. Geniessen Sie ein vietnamesisches oder internationales mehrgängiges Menü.

    Premiumunterkunft:
    Syrena Cruise**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Image Cruise*** oder gleichwertiges Hotel

  • 5.TAG: Rückfahrt nach Hanoi und Flug nach Da Nang/Hoi An (Brunch)

    Am Morgen werden Sie nach dem Frühstück die Sung Sot Cave besichtigen. Erklimmen Sie die 100 Treppenstufen zum Eingang der Höhle und erkunden Sie diese. Nachdem Sie mit der Expedition fertig sind, betreten Sie wieder das Boot. Nun folgt auch schon ein Brunch, bevor Sie dann gegen 11:30 Uhr vom Pier die Rückfahrt nach Hanoi antreten werden. Und Transfer zum Airport für Ihren Flug von Hanoi nach Da Nang. Am Flughafen werden Sie wieder erwartet und zu Ihrem Hotel in Hoi An gebracht.

    Premiumunterkunft:
    Little Boutique Hoi An Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Like Hoi An Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 6. TAG: Fahrradtour und Stadtbesichtigung in Hoi An (F / M)

    Bei Ihrer Hoi An Stadtführung möchten wir Ihnen ein charismatischen Ort in Mittelvietnam in unmittelbarer Umgebung zur Küstenstadt Danang präsentieren. Sowohl Kultur- als auch Naturhighlights wird dieser Tag für Sie bereithalten. Ihre Hoi An Stadtführung mit Fahrradtour in der UNESCO-Stadt startet für Sie am Morgen mit der Abholung durch Ihren deutschsprachigen Reiseleiter vom Hotel. Zu Fuss werden Sie die Altstadt von Hoi An erkunden und beginnen im Herzen der Altstadt bei der Japanischen Brücke. Nächste Station ist das berühmte Phung Hung Haus, welches sich ebenfalls auf dem Gebiet der Altstadt befindet. Mitten durch den historischen Stadtkern werden Sie weitere Tempel und Versammlungshallen besichtigen, bis Sie durch die kleinen Gassen die altstädtische Markthalle erreicht haben. In der Markthalle können Sie lokale Produkte, Obst oder Souvenirs erhandeln. Nach einem kleinen Rundgang durch die Halle laufen Sie am Flussufer entlang und werden dann in einem Restaurant zu Mittagessen. Wir empfehlen die annamesische Spezialität namens Cao Lau, welches Sie in vielen Lokalen in der Innenstadt bestellen können. Am Nachmittag folgt nach der Hoi An Stadtführung eine entspannte Fahrradtour entlang der vielen Reisfelder zum Cua Dai Strand, welcher knapp fünf Kilometer vom Ortskern entfernt liegt. Der schöne Strandabschnitt lädt nach der erlebnisreichen Hoi An Stadtführung mit Fahrradtour zum Entspannen ein. Am frühen Abend radeln Sie mit Ihrem Reiseleiter den Weg zurück zu Ihrem Hotel.

    Premiumunterkunft:
    Little Boutique Hoi An Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Like Hoi An Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 7. TAG: Fahrt über Wolkenpass nach Hue (F / M)

    Ihre Tour startet für Sie am Morgen mit der Abholung von Ihrem Hotel in Hoi An. Von Hoi An aus fahren Sie nach dem Frühstück mit einem Fahrzeug Richtung Hue. Auf dem Weg zur Kaiserstadt werden Sie den berühmten Wolkenpass passieren, vom höchsten Punkt aus erleben Sie hier einen Panoramablick über den Ozean, nach Danang und über die Halbinsel Son Tra.
    Als nächste Station bereisen Sie die Tam Gian Lagune südlich von Hue. Es folgt eine Bootsfahrt. Wir besuchen anschliessend die „Geisterstadt“ An Bang Village, einer der grössten und imposantesten Friedhöfe Vietnams. Im Anschluss setzen Sie die Fahrt nach Hue fort. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Kaiserstadt und beziehen Ihr Hotel.

    Premiumunterkunft:
    Imperial Hue Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Moonlight Hue Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 8. TAG: Verbotene Stadt - Vietnam aus einer vergangen Zeit – Flug nach Saigon (F / M)

    Von 1802 bis 1945 war Hue die Hauptstadt von Vietnam. Die Zitadelle Kinh Thanh mit der verbotenen Stadt Tu Cam Thanh, die nach dem Vorbild in Beijing entstand, wurde durch die UNESCO im Jahr 1993 zum Weltkulturerbe erklärt. Hue bewegt sich oftmals zwischen Glanz und Melancholie. Die regenreichste Stadt Vietnams bietet jeden Vietnamreisenden ruhige Schönheit, die allerdings durchaus mit viel Regen ertränkt werden kann. Die Atmosphäre benötigt Zeit bis sie wirkt. An keinem anderen Ort in Vietnam kann man erleben, mit welcher Sentimentalität man sich in die Vergangenheit zurückversetzen möchte. Gerade dieser Charme kann einen verzaubern oder er prallt an einem ab; beides kann man gut nachvollziehen. Die historischen Monumente der Stadt sind allesamt recht jung und in der Regel nicht älter als 200 Jahre, was einem vielleicht verwundert, weil das Image der Stadt Hue etwas anderes vermuten lässt.
    Starten Sie Ihren Morgen nach dem Frühstück mit der Besichtigung der berühmten Zitadelle mit der Verbotenen Stadt. Nehmen Sie sich Zeit für einen Rundgang über das Gelände und fahren Sie mit einem Drachenboot auf dem Parfümfluss um die siebenstöckige Thien Mu Pagode – die höchste Pagode Vietnams zu besichtigen. Das Mittagessen werden Sie im idyllischen Ancient House Restaurant in der Stadt zu sich nehmen. Es folgt ein Besuch des Dong Ba Markt. Hier tauchen Sie ein in authentisches vietnamesisches Markttreiben. Anschliessend Transfer zum Flughafen und Flug nach Saigon. Am Flughafen werden Sie wieder mit einem Namensschild erwartet und zu Ihrem Hotel in Saigon gebracht.

    Premiumunterkunft:
    Silverland YEN Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Saigon Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 9. TAG: Cu Chi Tunnel Tour und Saigon Stadtführung - Eine Metropole ohne Gleichen (F / M)

    Eine Cu Chi Tunnel Tour ist für jeden Vietnamreisenden ein Highlight in der Umgebung von Saigon. Hier erfahren Sie im Einzugsgebiet der Metropole etwas über die jüngste Geschichte des Landes und können diese ein Stück weit auch erleben. Sie werden von Ihrem Hotel am Morgen von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter für Ihre Cu Chi Tunnel Tour abgeholt und fahren circa eineinhalb Stunden auf einer Strecke von 30 Kilometern mit einem komfortablen PKW zu den berühmt-berüchtigten Tunneln. Das Tunnelsystem der sogenannten „Vietcong“ ist ein wahrhaft gut erhaltenes Monument des Vietnamkrieges. Folgen Sie den Spuren der Guerillaorganisation des Vietnamkrieges und kommen Sie der Geschichte Vietnams näher. Die Anlage ist ungefähr 200 Kilometer lang und erstreckt sich bis an die kambodschanische Grenze. Hierzu sei angemerkt, dass die Tunnelschächte zur Besichtigung einst vergrössert wurden. In diesem Höhlensystem lebten tausende Soldaten auf engstem Raum. Sie boten Platz für Lagerstätten, kleinen Fabriken und Krankenhäuser. Sie werden von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter durch den Dschungel geführt. Dabei wird Ihnen die Geschichte des Krieges näher gebracht wobei Sie am Ende der Cu Chi Tunnel Tour selbst in die Tunnel hinab steigen können und so auf Entdeckungstour unter die Erde gehen. Auf dem Gelände der Tunnel können Sie, wenn Sie es mögen, an einem Stand angeleitet Schiessübungen durchführen.

    Danach Rückfahrt nach Saigon. Sie werden die wichtigsten Ziele der Stadt erkunden: unter anderem den Ben Thanh Markt und das Notre Dame mit dem historischen Hauptpostamt an der luxuriösen Flaniermeile Dong Khoi. Es folgt ein Besuch im War Remnants Museum, welches sich mit dem Vietnamkrieg auseinandersetzt. Je nach Zeit und Ihren Wünschen steht es offen, individuell gewählte Orte anzusteuern. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit auf dem höchsten Punkt Saigons, im Bitexco Financial Tower, die sagenhafte Aussicht bei Kaffee und Kuchen zu geniessen (nicht inklusive). Vom 51. Stockwerk des Gebäudes gibt es einen Panoramablick über die Skyline der Stadt.

    Premiumunterkunft:
    Silverland YEN Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Saigon Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 10. TAG: Saigon – My Tho/Ben Tre – Can Tho (F / M)

    Das Mekong Delta besticht durch seine ruhige, charmante und zurückhaltende Art. Insgesamt läuft alles ein wenig langsamer ab und die Menschen lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Diesen gediegenen Charme der Region wollen wir Ihnen innerhalb von zwei Tagen auf Ihrer Rundreise näher bringen.

    Die Tour beginnt mit der Abholung von Ihrem Hotel. Auf einer etwa zweistündigen Autofahrt von Saigon in den Hauptort My Tho der Provinz Tien Giang werden Sie erste Eindrücke der Deltaregion sammeln. Die Region um der Stadt wird von etlichen kleinen Adern des Mekongflusses gezeichnet. Diese Nebenflüsse werden Sie dann mit kleineren Booten erkunden. Sehen Sie typische Szenen des alltäglichen Lebens zwischen Hausbooten, kleinen Anlegestellen, Nassreisfeldern und Obstgärten mit Drachenfrüchten, Pomelos, Papayas, Durianen, Mangostanen, Thanh Tras. Selbstverständlich können Sie das Obst auch probieren. Nach einem Spaziergang bringen wir Sie mit einer Kutsche zu einer kleinen Manufaktur, wo beliebte Kokosnusssüssigkeiten der Region hergestellt werden. Zur Mittagszeit steuern Sie ein kleines Restaurant an, welches am Flussufer gelegen ist. Die Spezialitäten des Mekongdeltas, wie gebratener Elefantenohrfisch oder Kokosnussschrimps werden in einem authentischen Ambiente serviert. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter. Über zahlreiche Brücken entlang des Mekongs steuern Sie Can Tho an, die grösste Stadt der Deltaregion. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Can Tho. Abschliessend ist noch ein Spaziergang an der Ninh Kieu Promenade zu empfehlen und ein Abendessen in einem Restaurant im Stadtzentrum.

    Premiumunterkunft:
    Nam Bo Boutique Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    TTC Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

  • 11. TAG: Can Tho – Saigon (F)

    Am zweiten Tag Ihrer Mekong Delta Tour lohnt es sich früh aufzustehen. Nach dem Frühstück werden Sie auf einem Sampan Boot den schwimmenden Markt von Cai Rang besichtigen. Dieser schwimmende Markt ist einer der grössten und belebtesten Märkte seiner Art der Region. Hier können Sie lokale Produkte und Früchte erhandeln. Es lohnt sich auch das ein oder anderer kleine Boot heranzuwinken. Es ist möglich, sich auf dem Boot einen Kaffee geben zu lassen oder eine Portion Nudelsuppe als Art zweites Frühstück. Nach dem Besuch vom schwimmenden Markt endet die Tour auch schon fast und wir werden die Rückfahrt nach Saigon antreten bzw. Transfer zum Flughafen Can Tho.

  • Preise

    Hauptsaison / Preise pro Person
    (01.11.– 30.04.2018 & 16.09. – 31.10.2018)
    2 Pax 3 – 4 Pax 5 – 6 Pax 7 -10 Pax
    Standardklasse1203 Euro1047 Euro935 Euro849 Euro
    Premiumklasse 1333 Euro1117 Euro1066 Euro979 Euro

     

    Nebensaison / Preise pro Person        
    (01.05.2018 – 15.09.2018 )                            
    2 Pax 3 – 4 Pax 5 – 6 Pax 7 -10 Pax
    Standardklasse1123 Euro967 Euro855 Euro769 Euro
    Premiumklasse1249 Euro1093 Euro981 Euro895 Euro
  • Im Preis inbegriffen

    • Alle Tranfers und Transporte laut Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
    • Übernachtungen in genannten Hotels mit täglichem Frühstück
    •  Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
    • Lokale deutschsprachige Reiseführer (Flüge und Dschunke werden nicht begleitet)
    • Kreuzfahrt in der Ha Long Bucht auf einer nicht-privaten Dschunke innerhalb einer Gruppentour
    • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
    • Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Im Preis nicht inbegriffen

    • Mahlzeiten nicht im Programm angeboten, nicht erwähnte Getränke während den Mahlzeiten
    • Persönliche Reiseversicherung
    • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
    • Internationale Flüge und Flughafensteuer
    • Inlandsflüge Hanoi – Da Nang; Hue – Saigon in der Economy-Class einschießlich der Flughafensteuern
    • Visagebühr
    • Alle oben nicht genannten Leistungen
Translate »