Logo von Vietnamdreams Travel Service
Dauer: 10 Tagestour
Region: Saigon – My Tho/Ben Tre – Can Tho – Chau Doc – Ha Tien – Phu Quoc
Preis: ab 588 Euro pro Person
Jetzt buchen!

REISEROUTE

Saigon – My Tho & Ben Tre – Can Tho – Chau Doc – Ha Tien – Phu Quoc

  • 1.Tag: Willkommen in Saigon

    Schon am Flughafen in Saigon wartet unser Fahrer auf Sie mit einem Namensschild und fährt Sie anschliessend zu Ihrem Hotel.

    Premiumunterkunft:
    Silverland YEN Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Saigon Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 2.Tag: Cu Chi Tunnel Tour - Saigon Stadtführung - Eine Metropole ohne Gleichen (F / M)

    Eine Cu Chi Tunnel Tour ist für jeden Vietnamreisenden ein Highlight in der Umgebung von Saigon. Hier erfahren Sie im Einzugsgebiet der Metropole etwas über die jüngste Geschichte des Landes und können diese ein Stück weit auch erleben. Sie werden von Ihrem Hotel am Morgen von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter für Ihre Cu Chi Tunnel Tour abgeholt und fahren circa eineinhalb Stunden auf einer Strecke von 30 Kilometern mit einem komfortablen PKW zu den berühmt-berüchtigten Tunneln. Das Tunnelsystem der sogenannten „Vietcong“ ist ein wahrhaft gut erhaltenes Monument des Vietnamkrieges. Folgen Sie den Spuren der Guerillaorganisation des Vietnamkrieges und kommen Sie der Geschichte Vietnams näher. Die Anlage ist ungefähr 200 Kilometer lang und erstreckt sich bis an die kambodschanische Grenze. Hierzu sei angemerkt, dass die Tunnelschächte zur Besichtigung einst vergrössert wurden. In diesem Höhlensystem lebten tausende Soldaten auf engstem Raum. Sie boten Platz für Lagerstätten, kleinen Fabriken und Krankenhäuser. Sie werden von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter durch den Dschungel geführt. Dabei wird Ihnen die Geschichte des Krieges näher gebracht wobei Sie am Ende der Cu Chi Tunnel Tour selbst in die Tunnel hinab steigen können und so auf Entdeckungstour unter die Erde gehen. Auf dem Gelände der Tunnel können Sie, wenn Sie es mögen, an einem Stand angeleitet Schiessübungen durchführen.

    Danach Rückfahrt nach Saigon. Sie werden die wichtigsten Ziele der Stadt erkunden: unter anderem den Ben Thanh Markt und das Notre Dame mit dem historischen Hauptpostamt an der luxuriösen Flaniermeile Dong Khoi. Es folgt ein Besuch im War Remnants Museum, welches sich mit dem Vietnamkrieg auseinandersetzt. Je nach Zeit und Ihren Wünschen steht es offen, individuell gewählte Orte anzusteuern. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit auf dem höchsten Punkt Saigons, im Bitexco Financial Tower, die sagenhafte Aussicht bei Kaffee und Kuchen zu geniessen (nicht Inklusive). Vom 51. Stockwerk des Gebäudes gibt es einen Panoramablick über die Skyline der Stadt.
    Premiumunterkunft:
    Silverland YEN Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Saigon Hotel*** oder gleichwertiges Hotel

  • 3.Tag: My Tho/Ben Tre - Der Weg ins Delta – Fahrt nach Can Tho (F / M)

    Das Mekong Delta besticht durch seine ruhige, charmante und zurückhaltende Art. Insgesamt läuft alles ein wenig langsamer ab und die Menschen lassen sich nicht aus der Ruhe bringen. Diesen gediegenen Charme der Region wollen wir Ihnen innerhalb von zwei Tagen auf Ihrer Rundreise näher bringen.

    Die Tour beginnt mit der Abholung von Ihrem Hotel. Auf einer etwa zweistündigen Autofahrt von Saigon in den Hauptort My Tho der Provinz Tien Giang werden Sie erste Eindrücke der Deltaregion sammeln. Die Region um der Stadt wird von etlichen kleinen Adern des Mekongflusses gezeichnet. Diese Nebenflüsse werden Sie dann mit kleineren Booten erkunden. Sehen Sie typische Szenen des alltäglichen Lebens zwischen Hausbooten, kleinen Anlegestellen, Nassreisfeldern und Obstgärten mit Drachenfrüchten, Pomelos, Papayas, Durianen, Mangostanen, Thanh Tras. Selbstverständlich können Sie das Obst auch probieren. Nach einem Spaziergang bringen wir Sie mit einer Kutsche zu einer kleinen Manufaktur, wo beliebte Kokosnusssüssigkeiten der Region hergestellt werden. Zur Mittagszeit steuern Sie ein kleines Restaurant an, welches am Flussufer gelegen ist. Die Spezialitäten des Mekongdeltas, wie gebratener Elefantenohrfisch oder Kokosnussschrimps werden in einem authentischen Ambiente serviert. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter. Über zahlreiche Brücken entlang des Mekongs steuern Sie Can Tho an, die grösste Stadt der Deltaregion. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Can Tho. Abschliessend ist noch ein Spaziergang an der Ninh Kieu Promenade zu empfehlen.

    Premiumunterkunft:
    Nam Bo Boutique Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    TTC Hotel***+ oder gleichwertiges Hotel

  • 4.Tag: Besuch eines schwimmenden Marktes – Fahrt nach Chau Doc (F / M)

    Am zweiten Tag Ihrer Mekong Delta Tour lohnt es sich früh aufzustehen. Nach dem Frühstück werden Sie auf einem Sampan Boot den schwimmenden Markt von Cai Rang besichtigen. Dieser schwimmende Markt ist einer der grössten und belebtesten Märkte seiner Art der Region. Hier können Sie lokale Produkte und Früchte erhandeln. Es lohnt sich auch das ein oder anderer kleine Boot heranzuwinken. Es ist möglich, sich auf dem Boot einen Kaffee geben zu lassen oder eine Portion Nudelsuppe als Art zweites Frühstück. Nach dem schwimmenden Markt werden Sie das Binh Thuy Ancient House besichtigen. Ihr Mittagessen geniessen Sie bei einer Krokodilfarm, wo es Ihnen freisteht zum Beispiel Krokodilfleisch zu probieren. In einem kleinen Dorf bei Long Xuyen unweit der Krokodilfarm unternehmen Sie eine kleine Fahrradtour und besuchen als nächstes eine vietnamesische Familie. Sie fahren neben kleinen Armen des Mekong entlang um die Familie zu erreichen. In dem kleinen Ort gibt es eine Bootswerft, eine Reispapiermanufaktur und eine Fischzucht. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit weitab der Touristenströme in den Alltag der Landbevölkerung einzutauchen. Es folgt die Weiterfahrt nach Chau Doc. Die erste Station ist der Nui Sam Berg, unweit von Chau Doc mit den berühmten Pagoden Ba Chua Su und Tan An, die Sie besichtigen werden. Vom Berg aus werden Sie eine atemberaubende Aussicht über die Region bis nach Kambodscha haben.

    Premiumunterkunft:
    Victoria Chau Doc Hotel**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Victoria Nui Sam Lodge***+ oder gleichwertiges Hotel

  • 5.Tag: Besuch Tra Su Mangrovenwald – Fahrt nach Ha Tien (F / M)

    Nach dem Frühstück besuchen Sie den Tra Su Mangrovenwald, wobei Sie mit einem Boot das Areal mit seinen unzähligen Vogelarten entdecken können. Es folgt eine weitere Bootsfahrt zu den Schwimmenden Dörfern, wo Sie die berühmten Fischzuchtanlage für Pangasius sehen können. Beobachten Sie vom Boot aus die Einheimischen bei ihrer täglichen Arbeit und tauchen Sie ein in den Alltag der Landbevölkerung. Anschliessend Fahrt nach Ha Tien, nahe der Grenze zu Kambodscha. Nur wenige Touristten finden Ihren Weg in das charmante Hafenstädtchen, das geografisch eigentlich nicht mehr zum Schwemmland des Mekong Delta, sondern zum kambodschanischen Festland gehört. Übernachtung in einem einfachen Hotel.

    Premiumunterkunft:
    River Hotel***+ oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    River Hotel***+ oder gleichwertiges Hotel

  • 6. Tag: Fahrt mit dem Schnellboot nach Phu Quoc (F)

    Nach dem Frühstück werden Sie nach Rach Gia für Ihre Fährenüberfahrt nach Phu Quoc gebracht. Die Fähre startet 13:00 Uhr und benötigt circa 2,5h bis nach Phu Quoc. Erleben Sie hier einen erholsamen Badeurlaub.

  • 6.Tag – 10.Tag: Badenurlaub in Phu Quoc (F)

    Freizeit in Phu Quoc. 04 Übernachtung in Phu Quoc.

    Premiumunterkunft:
    La Veranda Resort**** oder gleichwertiges Hotel

    Standardunterkunft:
    Richis Beach Resort**** oder gleichwertiges Hotel

  • 10.Tag: Flug nach Saigon – Abflug (F)

    Freizeit bis Transfer (ohne Reiseleiter, mit Hotel Shuttle Bus) zum Flughafen und Flug nach Saigon für den Weiter- bzw. Heimflug. Ende der Leistungen.

  • Preise

    Hauptsaison / Preise pro Person
    (01.11.– 30.04.2018 & 16.09. – 31.10.2018)
    2 Pax3 – 4 Pax5 – 6 Pax7 -10 Pax
    Standardklasse912 Euro791 Euro723 Euro658 Euro
    Premiumklasse1342 Euro1221 Euro1153 Euro1089 Euro

     

    Nebensaison / Preise pro Person
    (01.05.2018 – 15.09.2018 )
    2 Pax3 – 4 Pax5 – 6 Pax7 -10 Pax
    Standardklasse773 Euro657 Euro592 Euro588 Euro
    Premiumklasse1083 Euro967 Euro902 Euro840 Euro
  • Im Preis inbegriffen

    • Alle Tranfers und Transporte laut Programm in privaten klimatisierten Fahrzeugen
    • Übernachtungen in genannten Hotels mit täglichem Frühstück
    • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
    • Fährentickets
    • Lokale deutschsprachige Reiseführer (Fähre wird nicht begleitet)
    • Eintrittsgelder für ausgeschriebene Besichtigungen
    • Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • Im Preis nicht inbegriffen

    • Mahlzeiten nicht im Programm angeboten, nicht erwähnte Getränke während den Mahlzeiten
    • Persönliche Reiseversicherung
    • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
    • Internationale Flüge und Flughafensteuer
    • Inlandsflüge Phu Quoc – Saigon in der Economy-Class einschießlich der Flughafensteuern
    • Visagebühr
    • Alle oben nicht genannten Leistungen
Translate »