Logo von Vietnamdreams Travel Service
Slide background

Mekong Delta

Die Lebensader des kontinentalen Südostasiens, der Mekong, ist mit einer Länge von 4500 km einer der längsten Flüsse der Welt. Die Quelle liegt im tibetischen Hochland. Insgesamt durchfliesst der Mekong sechs Länder: China, Myanmar, Laos, Thailand und Vietnam. Das Flussdelta durchzieht den südwestlichen Teils Vietnams, genannt Mien Tay, mit unzähligen Adern und macht den Boden der Region fruchtbar. Die Reiskammer Vietnams bietet ganzjährig nahezu unbekannte subtropische Obstsorten und die schmackhaftesten Kokosnüsse in ganz Vietnam – so sagt man es zumindest. Neben üppigen Urwäldern, Palmenhainen und Reisfeldern ranken sich zahllose, zum Teil riesige Brücken über die Arme des Mekongs und verbinden neben farblosen Orten die Perlen der Region im Mekong Delta.Zwischen sagenhaften Aussichten, tristen Vororten, Vogelparks, Khmer-Pagoden, Fischzuchtanlagen und schwimmenden Märkten zeigt sich Vietnam hier von einer charmanten und authentischen Seite, ohne dabei aufdringlich zu werden.

Mekong Delta Reise von Saigon nach Phu Quoc

3 Tage
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Besuch der schwimmenden Märkte von Cai Rang
  • Fahrradtour und Besuch bei einer lokalen Familie
  • Weiterreise nach Phu Quoc
bei 2 Reisenden 299€ pro Person*
Jetzt buchen!

Ausflug zum schwimmenden Markt von Cai Rang

2 Tage
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Besuch der schwimmenden Märkte von Cai Rang
  • Besichtigung Prison Provincial oder Flussfahrt
  • Diverse Möglichkeiten zur Weiterreise
bei 2 Reisenden 198 € pro Person*
Jetzt buchen!

Grosse Mekong Delta Tour

4 Tage
  • Reise nach My Tho/Ben Tre/Can Tho
  • Besuch der schwimmenden Märkte von Cai Rang
  • Besuch bei einer lokalen Gastfamilie
  • Nui Sam Berg und Tra Su Mangrovenwald
bei 2 Reisenden 349€ pro Person*
Jetzt buchen!

Ausflug ins Mekong Delta mit Homestay

3 Tage
  • Reise nach My Tho/Ben Tre/Can Tho
  • Besuch der schwimmenden Märkte von Cai Rang
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Besuch einer lokalen Gastfamilie
bei 2 Reisenden 265 € pro Person*
Jetzt buchen!

Reise nach Chau Doc

2 Tage
  • Transfer für Ihre Weiterreise
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Besuch des Nui Sam Berges
  • Optional Übernachtung bei einer lokalen Gastfamilie
bei 2 Reisenden 199 € pro Person*
Jetzt buchen!

Ausflug nach Cai Be/Schwimmender Markt

Ganztagestour
  • Bootsfahrt in kleine Kanäle
  • Besuch der schwimmenden Märkte
  • Typisches vietnamesisches Mittagessen
  • Besichtigung des Ancient House
bei 2 Reisenden 85 € pro Person*
Jetzt buchen!

Tagesausflug nach My Tho und Ben Tre

Ganztagestour
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Bootsfahrt in kleine Kanäle
  • Typisches vietnamesisches Mittagessen
bei 2 Reisenden 75 € pro Person*
Jetzt buchen!

Mekong Delta Tour über Chau Doc nach Phu Quoc

3 Tage
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Chau Doc mit Tra Su Mangrovenwald
  • Fahrradtour und Besuch bei einer lokalen Familie
  • Weiterreise nach Phu Quoc
bei 2 Reisenden 320€ pro Person*
Jetzt buchen!

2 tägige Mekong Delta Reise von Saigon nach Phu Quoc

2 Tage
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Besuch der schwimmenden Märkte von Cai Rang
  • Bootsfahrt in kleine Kanäle
  • Weiterreise nach Phu Quoc
bei 2 Reisenden 229€ pro Person*
Jetzt buchen!

Flusskreuzfahrten

2 tägige Flusskreuzfahrt ab Saigon und zurück

2 Tage
  • Mekong Delta Flusskreuzfahrt
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Übernachtung auf dem Schiff
  • Besuch der schwimmenden Märkte
bei 2 Reisenden 195 € pro Person*
Jetzt buchen!

3 tägige Flusskreuzfahrt – Saigon nach Phu Quoc

3 Tage
  • Mekong Delta Flusskreuzfahrt
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Übernachtung auf dem Schiff
  • Besuch der schwimmenden Märkte
bei 2 Reisenden 400 € pro Person*
Jetzt buchen!

3 tägige Flusskreuzfahrt ab Saigon & zurück

3 Tage
  • Mekong Delta Flusskreuzfahrt
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • 2 Übernachtungen auf dem Schiff
  • Besuch der schwimmenden Märkte
  • Ausflug ins Grüne abseits der Pfade
bei 2 Reisenden 295 € pro Person*
Jetzt buchen!

2 tägige Flusskreuzfahrt ab Saigon nach Phu Quoc

2 Tage
  • Mekong Delta Flusskreuzfahrt
  • Entdeckung des Mekong Deltas
  • Übernachtung auf dem Schiff
  • Besuch der schwimmenden Märkte
bei 2 Reisenden 299 € pro Person*
Jetzt buchen!

 

My Tho und Ben Tre

Circa 2 Busstunden von Saigon entfernt liegen die beiden Mekong Delta Städte My Tho und Ben Tre ungefähr 15 Kilometer voneinander entfernt. Von einer der beiden Städte lassen sich umliegende Sehenswürdigkeiten erkunden. Die Vinh Trang Pagode ist die älteste Pagode der Deltaregion aus dem Jahr 1849. Schnitzarbeiten, Bodhisattvas und Buddhastatuen machen die Anlage sehenswert. Von My Tho und Ben Tre lassen sich Ausflüge durch Flusskanäle organisieren oder auch zu den Con Phụng Inseln. Die Kokosnusshauptstadt Vietnams Ben Tre war in den 1960er Jahren ein Zentrum der Widerstandsbewegung gegen die Regierung im Süden. Das Revolutionsmuseum in einer städtischen Villa ist neben dem My Hoa Vogelpark (Anreise mit dem Boot) ebenso einen Besuch wert.

Cai Be

Cai Be ist mit 2 Stunden Fahrtzeit gut für eine Tagestour von Saigon geeignet. Der Reiz des Mekong Delta Ortes besteht zum Beispiel aus einem schwimmenden Markt und seine friedvolle und idyllische Art. Obst- und Gemüsegärten und etliche traditionelle Handwerksbetriebe, Berge von Durianfrüchten auf den einfachen Marktständen und eine französische Kirche zeichnen die Stadt. Das traditionelle Ancient House in Cai Be sollte man nicht missen.

Can Tho –  Hauptstadt im Mekong Delta

Can Tho ist mit seinen über einer Millionen Einwohnern in der Metropolregion die mit Abstand grösste Stadt im Mekong Delta. Innenstädtisches Zentrum bildet die Ninh Kieu Promenade, die am Hau Fluss gelegen ist mit einer imposanten Statue von Ho Chi Minh, diversen Bars, Cafés, Restaurants und Hotels von hohem Standard. In Can Tho finden wir auch einen der grössten schwimmenden Märkte Cai Rang. Darüber hinaus ist die „Deltalopole“ auch kulturell lohnenswert: Neben dem Stadtmuseum, welches Exponate von der hinduistischen Oc Eo Periode bis zur moderneren Geschichte bereitstellt, befindet sich in Can Tho auch das Prison Provincial – eines von wenigen französischen Gebäuden, das die Zeit überstanden hat.

Chau Doc

Einst heimgesucht von zahlreichen Angriffen der Roten Khmer aus dem grenznahen Kambodscha hat sich Chau Doc zu einer idyllischen Kleinstadt im Mekong Delta gemausert. In der Region in und um Chau Doc leben ethnische Khmer und die muslimische Minderheit der Cham. Kern der Stadt ist die französische Markthalle. Das Markttreiben jedoch breitet sich weit über die Innenstadt am Fluss entlang aus. Ebenso charakteristisch für diesen Ort sind die schwimmenden Häuser der Einwohner. Im Umkreis der Stadt befindet sich die Chau Giang Moschee der Cham-Minderheit. Ebenfalls sehenswert ist der am Ufer gelegene Dinh Chau Phu Tempel, gewidmet für einen Nachfahren von Nguyen Trai, ein Schriftsteller und Gelehrter aus dem 15. Jahrhundert. Im Einzugsgebiet der Stadt liegt der Nui Sam, ein 230 Meter hoher Berg. Die Aussicht vom Plateau bis in das benachbarte Kambodscha ist sagenhaft.

Tra Vinh

Wie so oft in der Deltaregion ist die Stadt Tra Vinh nicht der eigentlich Grund, warum ein Besuch lohnt. In der Mekong Delta Region um den sympathischen Durchschnittsort Tra Vinh leben weit mehr als 300.000 ethnische Khmer. Die Khmer in der Region gelten als traditionalistisch und pflegen ihre kulturellen Bräuche. Die Pagoden vor der Stadt Samrong Ek und Ang sind die Hauptsehenswürdigkeiten der Region. Stilistisch unterscheiden sich die Anlagen sehr von Vietnamesischen; sie erinnern an einen thailändischen Wat und die Inschriften wurden in Pali getätigt. Neben der Ang Pagode befindet sich der Ao Ba Om See, der heilige See der Khmer.

Translate »